Mit fachlicher Expertise seit 1996 sind wir eine der führenden deutschen Kanzleien für Yachteigner, Yachtkäufer, inhabergeführte Werften, Versicherungen und gewerbliche Anbieter in der Wassersportbranche. 

Im Bereich Gewährleistung sind wir möglicherweise die führende Adresse in Deutschland. Wir “leben” Wassersport privat und beruflich und sind fachlich breit aufgestellte Rechtsberater mit bodenständigem Ansatz und klarem Fokus.

Pragmatisch zum Ziel

Ihre Kanzlei für Yacht & Recht

Effektiv & zielgerichtet

Wir kennen die Branche und verstehen die technischen Zusammenhänge. Daher wissen wir, was möglich ist und was nicht. Auf diese Weise können wir komplexe und anspruchsvolle Fälle effektiv bearbeiten und einschätzen. So lösen wir Ihr Problem mit relativ wenig Zeit- und Kostenaufwand.

Erfolg bei der Gewährleistung

Wir sind erfolgreich bei der Nutzung von Chancen in Kauf­verträgen und kippen auch Gewähr­leis­tungs­aus­schlüsse. In Fällen arglistigen Verschweigens von Mängeln haben wir hohe Erfolgsraten. Unser Erfolg gründet in optimierten Prüfungs­methoden und langjähriger Erfahrung.

Bootsbau
Know-how

Besondere Expertise haben wir in der prozessualen Beweisführung. Denn wir verfügen über das erforderliche technische Wissen von Beweisfragen. Diese Kompetenz hilft bei der Zusammenarbeit mit Gutachtern. Das ist das "A und O" in vielen gerichtlichen Verfahren.

Sicherheit bei Kaufverträgen

Wir bringen unser geballtes Prozesswissen in die Gestaltung von Kaufverträgen ein, um ein Maximum an Sicherheit und Klarheit zu schaffen. Daher haben wir auch eine hohe Kompetenz bei der Prüfung und Gestaltung von Verträgen und AGB.

Konfliktlösung durch Schiedsverfahren

Einige Mandanten und Vertreter aus der Wassersportwirtschaft nutzen auch unsere Kompetenz als Schiedsstelle, die den Konflikt fair, schnell und kostengünstig löst. Wir verhandeln in deutsch und englisch.

Rund-um Betreuung für Gewerbetreibende

Die Verknüpfung zwischen juristischem Wissen und Bootsbautechnik macht uns besonders. Zudem kennzeichnet uns Fachanwaltswissen im Arbeitsrecht und im gewerblichen Rechtsschutz sowie eine gute Vernetzung mit Fachkollegen, aus.
Typische Fallkonstellationen

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Der am meisten von uns bearbeitete Fall. Nach dem Erwerb treten Anzeichen von Osmoseblasen auf, die entweder arglistig verschwiegen wurden oder die der Verkäufer hätte kennen müssen. In keiner anderen Fallgestaltung finden wir häufiger Wege, den Verkäufer erfolgreich in die Haftung zu nehmen.

Neben dem typischen Wasserschlagschaden gerade bei älteren Segelbooten oder Kolbenfressern und schwere Korrosionsschäden bei Motoren und Antrieben haben hier festgestellte Mängel häufig ihre Ursache in unzureichende Pflege und Wartung durch den Verkäufer. Diese wird aber häufig zugesichert und begründet eine Haftungsgrundlage.

Von verschwiegenen Grundberührungsschäden über unzureichende Rumpfreparaturen bis zu schweren Festigkeitsverlusten tragenden Bauteilen in ist die Bandbreite an Mangelfällen, die wir erfolgreich bearbeitet haben, schwer zu übersehen.

Die beste Haftungsabwehr ist ein vernünftiger Kaufvertrag und Offenheit. Leider bieten die im Netz kursierenden Musterkaufverträge meist eine Vielzahl an Einfallstoren für eine Haftung, sei es aufgrund schlechter Formulierungen, sei es aufgrund von fehlender „Passung” für dieses Verkaufsgeschäft. Wir entwickeln mit Ihnen ihre optimale und sichere Lösung. Kein von uns erstellter Kaufvertrag ist bislang gerichtlich angegriffen worden.

Der Kauf einer Yacht ist häufig ein wesentlich komplexerer Vorgang, als der Erwerb eines Autos oder Hauses. Gleichzeitig sind übliche Verkaufsabwicklungen bei Händlern für Käufer gefährlich. Wir kennen die typischen Risiken und beraten sie offen und ehrlich, damit der Erwerb ihrer Yacht in eine gute Zeit leitet und nicht in eine Menge Ärger.

Jeder Kauf- und Verkaufsvorgang ist individuell. Da es um hohe Geldbeträge und hohe Risiken geht, ist es mehr als sinnvoll, die Vertragsgestaltung Profis in die Hand zu geben. Zumal die Kosten hierfür meist im kleinen Prozentbereich des Kaufpreises liegen.

Häufig scheitert die Abwicklung von Versicherungsschäden an Missverständnissen und unklar kommunizierten Zusammenhängen. Nicht jede Versicherung und jeder Versicherungsgutachter arbeitet in Ihrem Sinne und Interesse. Und auch bei der Abwicklung von Reparaturen erleben wir manchmal Grenzwertiges bei der Mitwirkung von Versicherungsmaklern und -Agenten. Rechtzeitig einen kompetenten Partner an ihrer Seite zu haben spart meist Zeit und Ärger.

Wenn bei einer Werftarbeit Streit über das Ergebnis entsteht, kann das nicht nur rechtlich sehr unterschiedliche Ursachen haben, sondern gewährleistungstechnisch komplexe Problemstellungen mit sich bringen, die Nicht-Juristen in aller Regel gar nicht kennen. Wir erarbeiten mit Ihnen eine Lösung, die im Überblick zum richtigen Ziel führt, ohne an anderen Stellen Probleme zu schaffen.

Unsere Leistungen

Yacht-/ Bootskauf und -verkauf, Kaufvertrag

Gewährleistung, Sachmängel, Mangelhaftung

One-Off und Serienbauprojekte

Yachtversicherung

Anwaltliche Beratung, Vertretung und Verteidigung bei:

Yacht Recht in Flensburg Jochen P. Kunze

Ihr YACHT-RECHT Anwalt

Jochen-P.  Kunze ist See- und Regattasegler und segelt vornehmlich auf der Ostsee mit seiner X-332 und anderen Booten. Gleichzeitig ist er lizensierter Schiedsrichter des Deutschen Seglerverbands für Segelregatten.

Sprachen: Deutsch, Englisch, (Dänisch)

Ihr YACHT-RECHT Anwalt

Maximilian Leßner ist Jurist aus Leidenschaft und gleichzeitig Segler von Kindesbeinen an. Aufgewachsen an der Elbe, ist er mit seiner 34 Fuß Yacht heute an Nord- und Ostsee gleichermaßen beheimatet. Über seine Einhandsegelreisen hat er mehrere Bücher im Delius Klasing Verlag veröffentlicht.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Ihre Kanzlei für YACHT-RECHT in Flensburg

Das YACHT-RECHT Team

Andrea Griessbach

Frau Griessbach ist meist die erste freundliche Stimme, die Sie bei uns erreichen. Durch ihre langjährige Erfahrung in unseren Spezialgebieten wird sie Ihnen genau die richtigen Fragen stellen, die uns helfen, für Sie erfolgreich zu sein. Daneben hat sich Frau Griessbach in den letzten Jahren in verfahrensrechtlichen Fragen überdurchschnittlich hoch qualifiziert, so dass wir auch auf der Kanzleiebene schlagkräftig und schnell agieren können.

Dehlia Callsen

Frau Callsen ist durch Ihre Mitarbeit im Dezernat von Rechtsanwalt Kunze seit 2005 tief in die Materie eingestiegen und hat schon viel erlebt. Ihre Neugier und Ihr Nachdruck steigern die Qualität unserer Arbeit und unsere verfahrensrechtliche Kompetenz. Mit einem Sabbatical in Australien 2022/23 stärkt Sie unser BackOffice auch in Englisch.

Jochen-P. Kunze

Rechtsanwalt Kunze ist so etwas wie "das Urgestein" im Yacht-Recht und berät seit 1996 Werften, Unternehmer und Privateigner neben der wirtschaftsrechtlichen Unternehmerberatung vornehmlich in Fragen rund um Yachtkauf, Yachtverkauf und Yachthandel. Dabei verfügt er durch eigene Tätigkeiten im Bootsbau und Yachthandel über "hand-on"-Erfahrung. Diese paaren sich perfekt mit seiner juristischen Expertise.

Max Leßner

Max Leßner ist die ideale Ergänzung des Beratungs­portfolios von Yacht-Recht in den Bereichen Yacht­versicherungs­recht und allen verwaltungs­technischen Fragen und Ordnungswidrigkeiten des Wasser­sports. Er verfügt über einen soliden Erfahrungs­schatz aus Hamburger Schiff­fahrts­rechts­kanzleien und dem Bundes­amt für Seeschiff­fahrt und Hydrographie (BSH). Tätigkeit in Büro­gemeinschaft mit Baltic-Recht

Ihr Anliegen

Schildern Sie uns kurz ihr Anliegen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Kontakt Informationen
Ihre Nachricht an uns
Play Video about Yacht Recht in Flensburg Jochen P. Kunze

Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen zurück!